Bundestagswahl

Der grüne Lack ist ab

In der aktuellsten Forsa-Umfrage zur Bundestagswahl sind die Grünen zum ersten Mal seit Jahren wieder mit einem einstelligen Ergebnis aufgeführt. Nur noch neun Prozent der Wähler wollen laut dem Meinungsforschungsinstitut ihre Stimme für Bündnis 90/Die Grünen abgeben. Verantwortlich dafür sollen die Diskussionen über einen „Veggie Day“ und die in den Medien oftmals falsch dargestellten Steuerpläne sein. Doch die Gründe dürften tiefer liegen.